23 | 01 | 2018
Einsätze

09.11.2016 Pfungstädter Feuerwehr-Sportgruppe zieht Bilanz

Feuerwehrläufe der Sportgruppe Feuerwehr Pfungstadt 2016

Nach Abschluss des letzten Laufes der „Hessischen Feuerwehrlauf Serie“ am 09. Oktober 2016, in Frankfurt (Feuerwehr Frankfurt am Main), lässt sich für die Sportgruppe der Feuerwehr Stadt Pfungstadt eine positive Bilanz für das Jahr 2016 ziehen.

Bei allen teilgenommen Läufen konnte mindestens ein Podestplatz durch die Pfungstädter Feuerwehr-Sportgruppe erkämpft werden! Als bestes Ergebnis ist hier der Titel als „Schnellste Freiwillige Feuerwehr Deutschlands“ mit der Mannschaftswertung im Deutschen Feuerwehrlauf Cup 2016 zu nennen. Hierzu konnten Kai Schütz, Sven Engel und Stefan Murschel im Verlauf des Jahres viele wertvolle Punkte sammeln und somit bereits am 27. August in Ediger-Eller mit dieser Top Wertung den DFC 2016 als schnellste Läufer abschließen.

Sportgruppe Feuerwehr Stadt Pfungstadt 2016 13

Teilgenommen hat die Sportgruppe an zwei Laufserien zum einen an der Hessischen Feuerwehrlauf Serie (HFS), bestehend aus den Laufveranstaltungen in Mörfelden-Walldorf am 16. April, Rosenthal-Roda am 13. August sowie Frankfurt am 09. Oktober 2016. Zum anderen am Deutschen Feuerwehrlauf Cup (DFC), bestehend aus den Läufen in Mörfelden-Walldorf am 16. April in Doppelwertung, Michelbach am 25. Juni und dem Abschluss des Cup`s in Ediger-Eller am 27. August 2016. 

In der Einzelwertung der Hessischen Feuerwehrlauf Serie 2016 konnten die Kameraden Schütz und Engel Spitzenplätze gute Jahresplatzierungen für sich erlaufen: Kai Schütz mit dem 2. und Sven Engel mit dem 3. Gesamtplatz. Bei all diesen Läufen wurde eine Distanz von 10 km, auf unterschiedlichem Gelände und verschieden Streckenprofilen zurück gelegt. Von Asphalt über Waldboden bis hin zu einfachen Feldwegen mit flachen Passagen, aber auch mit starken Steigungen wie beispielsweise in den Weinbergen von Ediger-Eller.

Neben der Teilnahme an reinen Feuerwehrläufen startet die Sportgruppe auch an anderen Laufveranstaltungen. Wie 2016 dem Merck-Lauf in Darmstadt am 18. Mai, dem Fischerfestlauf in Gernsheim am 06. August, sowie dem PfunRun am 20. März in der Pfungstädter Brauerei. Bei letzterem waren die Kameraden der Feuerwehr Stadt Pfungstadt natürlich in der „Feuerwehrwertung“ unterwegs. Diesmal jedoch nicht über die Distanz von 10 km mit sonst üblicher Sportkleidung, sondern über eine Strecke von einem Kilometer auf einem Hindernissparkur mit vollständiger Brandschutzkleidung und Atemschutzgerät. Sozusagen auf heimischem Terrain konnte man den 1. Platz in der Mannschaftswertung erfolgreich verteidigen.

Den endgültigen Abschluss des Jahres 2016 bilden der Nikolauslauf in Weiterstadt und der Silvesterlauf in Griesheim bzw. Biblis.

Text: Sportgruppe (set)

 


Eindrücke aus 2016

  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_01
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_02
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_03
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_04
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_05
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_06
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_07
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_08
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_09
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_10
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_11
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_12
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_14
  • Sportgruppe_Feuerwehr_Stadt_Pfungstadt_2016_15

(the/jri)

Einsatzbilder
Statistik

Heute 4

Gestern 104

Woche 108

Monat 2954

Insgesamt 293370