22 | 04 | 2018

Zuständigkeiten

Alarm- und Ausrückebereich Feuerwehr Stadt Pfungstadt

mit Feuerwehrstandorten

Städtische Gefahrenabwehr

 

Gemarkung Stadt Pfungstadt mit Feuerwehrstandorten (Karte hergestellt aus OpenStreetMap-Daten)

 

 

 

Übersichtsplan Bundesautobahnen (BAB) 5 und 67 (kurz: A 5 und A 67)
Zuständigkeitsbereiche Feuerwehr Stadt Pfungstadt (blaue Kennzeichnung)

 

 

Übersichtsplan Bundesautobahnen BAB 67 und BAB 5

 

BAB 67

Richtung Süden

  • Anschlussstelle  7   Pfungstadt km 32 – Anschlussstelle   8   Gernsheim km 38

Richtung Norden

  • Anschlussstelle   7  Pfungstadt km 32 – Behelfsausfahrt Eschollbrücker Strasse km 27,5

BAB 5

Richtung Süden

  • Anschlussstelle Pfungstadt/Da.-Eberstadt   27   km 527,5 bis
  • Anschlussstelle Zwingenberg    29   km 538

Richtung Norden

  • Anschlussstelle Seeheim-Jugenheim   28  km 531 – Darmstädter-Kreuz km 521
  • Überleitung A 5 zur A 5 km 521
  • Überleitung A 5 zur A 67 km 25

 

 

Übersichtsplan Bahnlinie
Zuständigkeitsbereiche Feuerwehr Stadt Pfungstadt

 

 
   

Übersichtsplan Main-Neckar-Bahnlinie Darmstadt-Heidelberg mit Sondergleisen

 

Zuständigkeiten:

  • Pfungstadtbahn von Gemarkungsgrenze in Höhe Bahnhof DA-Eberstadt bis Endhaltepunkt Eberstädter Straße Pfungstadt
  • Sondergleis ab Bahnhof Bickenbach zur Major-Karl-Plagge-Kaserne Bundeswehr

 

 

Zuständigkeit mit Sonderfahrzeugen und -gerät ELW 2 / WLF


Bei der Feuerwehr Stadt Pfungstadt werden verschiedene Sonderfahrzeuge vorgehalten. Deren Zuständigkeit erstreckt sich auf den gesamten Landkreis Darmstadt-Dieburg.

  • Mobile Einsatzleitung ELW 2 (Eigentümer Land Hessen) + PKW als Zubringerfahrzeug
  • Zur Unterstützung des ELW 2
    Wechselladerfahrzeug mit AB-Sondereinsatz (WLF + AB-SE)
    (z.B. Presse-Infostelle)Wechselladerfahrzeug mit AB-Sonderlöschmittel (WLF + AB-SLM)
  • Wechselladerfahrzeug mit AB-Sonderlöschmittel (WLF + AB-SLM)
  • Wechselladerfahrzeug mit AB-Strom
 
 
Einsatzgebiet ELW 2 + PKW / WLF + AB-SE und WLF + AB-SLM

 

 

Anforderungen Nachbarschaftliche Hilfeleistung nach §22 HBKG

 

  • Anforderung Wärmebildkamera
  • Anforderung TLF 20/40 Waldbrand
  • Anforderung TLF 20/40 Industriebrand
  • Anforderung Schaummittel / Sonderlöschmittel
  • Anforderung Löschzug
  • Anforderung Löschgruppe (Atemschutzgeräteträger)
  • Anforderung Teleskopmastfahrzeug

  


(Stand: März 2016)

 

Ankündigungen

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Feuerwehr

2018 FSJ 150px

 

Für weitere Infos bitte auf den Flyer klicken.

Statistik

Heute 5

Gestern 91

Woche 548

Monat 1996

Insgesamt 302377